Umfrage: „Turniersport 2024: Ausbilder im Pferdesport“

Warendorf (fn-press). Wie sieht die Zukunft von Ausbildern im Pferdesport aus? Dieser Frage widmet sich derzeit das HorseFuturePanel in einer Studie. Ausbilder im Pferdesport sind eingeladen, unter www.fn-umfrage.de an der Umfrage teilzunehmen.

Im Rahmen des Projekts „Turniersport 2024“ der Deutschen Reiterliche Vereinigung (FN) wurde deutlich, dass der Person des Trainers im deutschen Turniersportsystem zu wenig Beachtung geschenkt wird. Damit der Ausbilder in seiner Schlüsselfunktion vonseiten der Aktiven und der Öffentlichkeit zukünftig ein würdiges Maß an Wertschätzung erfährt, soll nun ein passendes Konzept entwickelt werden.

In der Umfrage, die gemeinsam mit dem HorseFuturePanel (HFP) durchgeführt wird, sollen Ausbilder zu ihrer Tätigkeit, ihrem Klientel und zu ihrer Meinung über die aktuelle Situation im deutschen Turniersport befragt werden.
Auf der Seite www.fn-umfrage.de kann an der Umfrage teilgenommen werden. Unter allen Teilnehmern werden verschiedene Gewinne ausgelost: Zehn Ringordner APO 2020, zehn Bücher „Pferdeführerschein Umgang mit dem Pferd“ sowie zehn Bücher „Praktischer Theorieunterricht rund um Pferd und Reiten“.

Quelle: fn-press, Carla Bockelmann
Bearbeitung: Joachim Krügel, Mülheim an der Ruhr und Gelsenkirchen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.