Schleife Nummer eins für 2019

Die erste Platzierung des laufenden Kalenderjahres für ein Mitglied der Gelsenkirchener Reitvereine holte sich die für den Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer startende Marie Neuhaus. Mit ihrem Prosecco 61 erreichte sie in Nordvelen in einer Springprüfung Klasse L mit steigenden Anforderungen Platz vier.

Text und (Archiv-)Bild: Joachim Krügel

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.