Prüfung für die „reifere Jugend“

Im Rahmen des Großen Dressur- und Springturniers des ZRFV Gelsenkirchen-Scholven wurde auch eine Dressurreiterprüfung Klasse A* Ü35 ausgetragen.
Gewonnen hat hier Simone Gemmel vom ausrichtenden Verein mit Baumann’s Laconia vor Sonja Wolf (TSPF Essen) / Lalina H und Marion Kasberg (ZRFV Appelhülsen) / Vanita.
Angela Grupe (LRFV Gelsenkirchen-Buer) / Philharmony kam gemeinsam mit Svenja Roch (LRFV Recklinghausen) / Lady Lyanna auf Platz vier.
Die Bildergalerie zeigt die Reihenfolge der Starterinnen 3-10. Aufgrund von Zeitüberschneidungen blieb die erste Abteilung leider unberücksichtigt.

Joachim Krügel

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.