Marie Neuhaus und Christian Kühling mit Spring-Platzierungen

Auf zwei weiteren Pfingst-Turnieren gab es zwei weitere Schleifen, beide für den LRFV Gelsenkirchen-Buer.
Ihren ersten Erfolg 2022 in der schweren Klasse feierte Marie Neuhaus. Mit Prosecco 61 startete sie in Voerde in einer Springprüfung Klasse S* mit Siegerrunde. Sie gehörte zwar nicht zu den vier Teilnehmern, die die zweite Runde erreichten, kam aber als Schnellste des Verfolgerfeldes auf Platz fünf.
Christian Kühling stellte Karlanda beim RV Bochum-Nord in einer Springpferdeprüfung Klasse A* vor, wo die Stute die drittbeste Wertung erhielt.

Joachim Krügel, Mülheim an der Ruhr und Gelsenkirchen

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert