Höher geht besser

Marie Neuhaus / Akito 94 (LRFV GE-Buer) mit Ilga Neuhaus

Marie Neuhaus hatte ihren Prosecco 61 im Stall gelassen und war mit dem gerade fünfjährigen Akito 94 nach Rheinberg zum Turnier des RFV Eversael gefahren. Die für den LRFV GE-Buer startende Reiterin stellte den braunen Wallach in Prüfungen für Nachwuchspferde vor. Am Samstag wurde der junge Vierbeiner in einer Springpferdeprüfung Klasse A* auf Platz fünf gewertet, anschließend in der höheren Springpferdeprüfung Klasse L wurde er sogar Dritter.


Joachim Krügel, Mülheim an der Ruhr und Gelsenkirchen
Die Original-Dateien von (Archiv-)Fotos können gekauft werden. Preise auf Anfrage.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert