Gut am Gut Havkenscheid

Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven
Ohne Sieg geht es im Moment  nicht für Kimberley Heitmann und Vroni’s Princess. Zunächst wurden die Beiden am Samstag achte in einer Stilspringprüfung Klasse A*. Danach gab es Platz drei in der Mannschaftsspringprüfung Klasse A* gemeinsam mit Frederieke Gosmann / Cleartol und Matthias Bornemann / Antonius 64 sowie Saskia Wegener vom RV Bürenbruch mit U make me smile.

Kimberley Heitmann und Vroni’s Princess

Ja, und Sonntag gewannen Kimberley Heitmann / Vroni’s Princess dann eine Punktespringprüfung Klasse A**.
In der Einzelwertung zu der Springprüfung Klasse A* erreichte Jasmin Gutowski mit Lacky 47 Platz acht und Frederieke Gosmann mit Cleartol Platz neun.

Ländlicher Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer
Louisa Fritsche und Comet 245 wurden in einer Zwei-Phasen-Springprüfung Klasse L achte und waren Zweitbeste in einer Punktespringprüfung Klasse A**.

 

Text: Joachim Krügel
(Archiv)-Bild: Rainer Kirstein

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.