Fünfte in Datteln

Nach vier Wochen fand erneut ein Dressur-Late-Entry in Datteln statt. Erneut ging Nina Rohmann vom ZRFV Gelsenkirchen-Scholven mit Milano 279 in einer Dressurprüfung Klasse L/Kandare an den Start. Erneut waren die Beiden platziert, diesmal als Fünfte.


Joachim Krügel, Mülheim an der Ruhr und Gelsenkirchen
Die Original-Dateien von (Archiv-)Fotos können gekauft werden. Preise auf Anfrage.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert