Equitana 2019: Neue Hallenstruktur erleichtert die Übersicht

Nach den Umbauarbeiten auf des Essener Messegelände bekommt die EQUITANA 2019 in Teilen ein neues Gesicht. Fünf neue, große Hallen sind bereits entstanden, die die bisher genutzten kleinteiligen Bauten – darunter auch die Obergeschosshallen – ablösen. Das erleichtert künftig die Übersicht in den klarer strukturierten Messehallen, die eine neue Nummerierung bekommen haben.

Anlaufstelle für sämtliche Produkte rund um den Stall- und Reitanlagenbau, Transporter, moderne Hof- und Weidetechnik, technisches Equipment für die Pferdehaltung, Futter, Pflege und Medizin bleiben die bekannten Hallen 1 und 3.

Die Themen Zucht & Sport, Ausbildung und Tourismus sind künftig in Halle 6 zu finden. Nationale und internationale Zuchtverbände präsentieren sich hier mit ihren Pferden – vom Araber bis zum Warmblut. In einem großen Tribünen-Ring finden ganztägig Vorführungen und Ausbildungsdemos statt. Auch die FN wird das Programm mitgestalten.

Bekleidung für Turnier- und Freizeitsport, Zubehör und Accessoires – von modisch bis klassisch: In den Halle 2, 7 und 8 zeigen die Aussteller das komplette Sortiment. Während die Halle 2 zum Shoppingparadies wird, präsentieren sich in den Halle 7 und 8 die internationalen Hersteller und Marken ihre Neuheiten aus dem Bereich Reitbekleidung, Zubehör, Turniersport und Mode. Neue Heimat für Western-Sport, Horsemanship und Wanderreiten wird die Halle 5.

Quelle: EQUITANA Pressemitteilungen

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.