Derzeitige Schleifensammler halten sich in den Schlagzeilen

Barlo Bocholt
Da hätte es beinahe geklappt: Nur Sonja Grunden und Demi 12 aus Borken geschlagen geben musste sich Nina Rohmann vom ZRFV GE-Scholven mit Milano 279 in der Dressurprüfung Klasse L/Kandare beim Reitturnier an der holländischen Grenze.
Jaqueline Konrad (Scholven) und Repelerhof Dorfrocker verbuchten in einer Dressurprüfung Klasse A* ihren dritten sechsten Platz in diesem Jahr.

Bösensell
Auf Platz acht gewertet wurden Dr. Dagmar Detzel (Scholven) und Diarella W in einer Stilspringprüfung Klasse A*.

Herne Börnig
Lea-Sophie Cremer (Scholven) und Vamos 15 lassen es weiter krachen. In Herne feierten sie ihren ersten Sieg in diesem Jahr in einer Dressurreiterprüfung Klasse L und zeigten sich erneut vielseitig mit zusätzlich Platz zehn in einer Stilspringprüfung Klasse A*.
Zweitbeste in einer Punktespringprüfung Klasse A* wurden Nadine Hahm (Scholven) und Skylar Quin.
Zum dritten mal hintereinander auf Platz drei kamen Lisa Burghardt (LRFV GE-Buer) und Atreju A, in Herne in einer Springprüfung Klasse A**. Marie-Sophie Jäger (Scholven) und Cordula Grün erreichten in dieser Prüfung Platz fünf.


Joachim Krügel, Mülheim an der Ruhr und Gelsenkirchen
Die Original-Dateien von (Archiv-)Fotos können gekauft werden. Preise auf Anfrage.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert