Seniorenreiten im Pott für Gelsenkirchen

Karin Hentschel vom Resser Reitverein nimmt mit ihrer Stute Cascada an der Cup-Serie auf E-Basis teil, und gehört zu denjenigen, die in beiden Disziplinen antreten.
Nach ihrem sechsten Platz in der E-Dressur bei der Bochumer Reiterschaft gab es jetzt einen dritten Platz in Dortmund-Brambauer. In der Gesamtwertung liegt sie momentan auf Platz zwei.
Im Springen waren die Beiden bis jetzt Neunte und Achte.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.