Ergebnisrecherche der letzten Tage

Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven
Am Dienstag beim Late-Entry-Turnier von Alt Marl kam Daniel Rohmann in einer Springprüfung Klasse M* mit Confetti- R auf Platz zwei und mit La Fee auf Platz zehn.
Am Wochenende zuvor beim Dortmunder RV gelang ihm mit Chora 3 Platz vier in einer Springprüfung Klasse M* und mit Contano 11 Platz drei in einer Springprüfung Klasse L mit Siegerrungde.
Beim WBO-Turnier von Schermbeck-Damm gewann Nadine Hahm mit Hamira Blue einen Springwettbewerb Klasse A** und Sarah Berghof erreichte mit Ziezo 5 in einem Stilspringwettbewerb Klasse A* Platz drei.
Noch eine Woche zurück beim Turnier in Bochum-Nord gab es für Jasmin Gutowski und Lacky 47 Platz zehn in einer Springprüfung Klasse A**.

Ländlicher Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer
Platz eins hieß es am Ende einer Punktespringprüfung Klasse A** für Marie Neuhaus und Prosecco 61. Moritz Stemmann und Monaghan Ashley erreichten hier Platz sechs.
Angela Grupe sammelte mit Quitell ein Schleifen-Quartett in Hamm-Heessen: 4. Springprüfung KLasse L, 6. Springprüfung Klasse A**, 1. Idealzeitspringprüfung Klasse A*, 4. Punktespringprüfung Klasse A*.
In Schermbeck-Damm kam Lilly Kloas mit White Gold’s Boy in einem Dressurwettbewerb Klasse E auf Platz zehn.

Text: Joachim Krügel
Bild 1 (Rainer Kirstein): Daniel Rohmann / La Fee
Bild 2 (Joachim Krügel): Angela Grupe / Quitell
Bild 3 (Joachim Krügel): Marie Neuhaus / Prosecco 61

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.