Dorsten: Platz eins, zwei, drei für Gelsenkirchen

Allein schon von der Menge her kann sich die Ausbeute der für einen Gelsenkirchener Reitverein startenden Sportlerinnen und Sportler beim Turnier in der Nachbarstadt Dorsten sehen lassen.
Doch eine Besonderheit stellte die Dressurprüfung Klasse L/Trense am ersten Veranstaltungstag dar. Hier siegte die für den ZRFV Gelsenkirchen-Scholven startende Michelle Gevers mit Estragon 21 vor Hanna Gröger, ebenfalls Scholven, mit Baumann`s Flambeau. Platz drei ging an Linda Schäfers vom Resser Reitverein mit Salitos Gold.

Jeweils Platz acht in einer Dressurprüfung Klasse L/Kandare erreichten die Scholvenerinnen Hanna Gröger / Baumann’s Flambeau und Teresa Schulte-Kellinghaus / Stardust 35.
In Dressurprüfungen erreichten die Scholvenerinnen Daniela Gutt / Alpha I Platz fünf, Jasmin Gutowski / Society Girl 5 Platz sechs und Janine augustin / Zentos Yakari Platz acht.
Valido’s Perfect P erreichte, von Mareen Hein (RG Stall Prost) vorgestellt, in einer Dressurpferdeprüfung Klasse A Platz drei. In einer anderen Dressurpferdeprüfung Klasse A kam Demi 12, vorgestellt von Nina Rohmann (Scholven) auf Platz sieben.
Alyssa Herbrich (Prost) / Vaido’s Perfect P wurden fünfte in einer Dressurprüfung Klasse E und Natalie Pasucha (Scholven) / Shakheel -s- vierte in einem Dressurwettbewerb Klasse E.
Aus dem Reiterwettbewerb kam Leni-Sophie Gosmann / Frieda mit Platz zwei heraus ebenso wie Joel Leon Jansen / Wickie (beide Scholven) im Führzügelwettbewerb.

Im Parcours gab es Schleifen ausschließlich beim Ritt um Wertnoten.
In einer Stilspringprüfung Klasse L wurden Robin Lienkamp / Vai Forte elfte:
In Stilspringprüfungen Klasse A* wurde Frederieke Gosmann (Scholven) mit Carlotti Z zweite und mit Cleartol dritte, Kimberley Heitmann (Scholven) / Vroni’s Princess sechste, Sarah Berghof (Scholven) / Ziezo 5 und Felix Stemmann (LRFV GE-Buer) / Conero 3 jeweils achte und Nadine Hahm (Scholven) / Hamira Blue zehnte.
In einer Stilspringprüfung Klasse E wurde Tina Lienkamp (Scholven) / Miss Baymax vierte.

 

Michelle Gevers, Hanna Gröger, Linda Schäfers

Text: Joachim Krügel
Bilder: Rainer Kirstein

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.