seit 5. November 1999
Reitsportinfos...aus und für Gelsenkirchen / Essen / Mülheim und Umgebung

     Startseite      Vereine und Reitanlagen     Veranstaltungen     Statistik     externe Links
zuletzt geändert: 19.12.2014 

Schlagzeilen


Ob Christkind oder Weihnachtsmann ...
diese berittenen Engel eignen sich in jedem Fall für eine standesgemäße Eskorte.

Allen Lesern, Interessenten, Gönnern, Beobachtern, ... von reitsportinfos.de
Alles Gute und weitere, was man sich in diesen Tagen so wünscht!


Dressur- und Springerfolge für Gelsenkirchener/-innen

Es wird ruhiger in den Wintermonaten, aber es gibt keinen Stillstand. Und so waren Pferdesportler/-innen der Gelsenkirchener Reitvereine auch bei verschiedenen Hallenturnieren am Start.

Wer war an erster bis dritter Stelle platziert und wer war im Berichtszeitraum erfolgreich in der Klasse L ..
Text weiter lesen und Bilder sehen ...


Weiterbildungsangebot für Dressurreiterinnen und -reiter

Vom 30. Januar bis 01. Februar 2015 veranstaltet der Kreisreiterverband Essen einen Dressurlehrgang der Klassen L und M unter Leitung des internationalen Dressur-Richter s Dieter Scheermann auf der Reitanlage des Fahr- und Reitverein Essen in Fulerum.
Für Interessierte erteilt nähere Informationen Essens Verbands-Geschäftsführer Hans Buschkühl unter Tel.: 0201-557860


Fahrabzeichen 2014 in Essen

Auch in diesem Herbst führte der Fahr- und Reitverein Essen auf der Reitanlage Scheidt in Essen-Fulerum einen Lehrgang zum Fahrabzeichen 5 durch.
Am Ende stellten sich neun Teilnehmerinnen der praktischen Prüfung und den im Jahr 2014 neu eingeführten Stationsprüfungen. Die beiden Richter, Herr Michael Straeten und Herr Otto Wörner, bestätigten mit ihren durchweg hohen Wertnoten zwischen 7,0 und 8,0 den hohen Leistungsstand aller Prüflinge.

Beim 'klick' auf das Gespann gibt es ein Gruppenbild vom Prüfungstag.


Noch bis zum 15. April 2015: 
Sammelaktion für Vereine

"Die Aktion HAPPY HANDY ruft Vereine und deren Mitglieder dazu auf, alte Handys und Smartphones zu sammeln, um sie fach- und umweltgerecht verwerten zu lassen. Beteilige dich mit deinem Verein! Das ist gut für die Vereinskasse und gut für die Umwelt.
Bei der Aktion HAPPY HANDY fließt für jedes abgegebene Mobilfunkgerät 1 Euro in die Vereinskasse. Zusätzlich werden unter allen Vereinen, die an der Aktion teilnehmen, 10 x 250 Euro verlost."
weiter zur Seite von Happy Handy ...


„Rund ums Pferd in Englisch“

Drei Tageskurse zu diesem Thema bietet der Ländliche Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer in den Weihnachtsferien an.
Teilnehmen können Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene ab 12 Jahren.

Von 09:00 – 15:00 Uhr wird Theorie und Praxis rund um das Thema Pferd vermittelt – natürlich nur in Englisch. Jeder Tag ist eine abgeschlossene Einheit und einzeln zu buchen, maximal 12 Teilnehmer pro Kurs. Kosten: 60,00 € pro Kurstag, inkl. Mittagessen und Getränke.
Die Termine sind der 22.12.14, 29.12.14 und 05.01.2015
Anmeldungen über die Homepage des Vereins: www.reitverein-ge-buer.de


Kunststoffhandel Gosmann und reitsportinfos.de

Mit dem Kunststoffhandel Gosmann gibt es einen weiteren Vertragspartner bei www.reitsportinfos.de.
Vom Schrebergärtner bis zum Reitanlagenbesitzer wird hier jede(r) fündig, der/die etwas an seinem Gebäude verändern möchte.
weiter zum www.stegplattenshop.com


Informationspflicht für Lebensmittel nicht so schlimm für Vereine

Wie vom LSB-Vereinsmanagement veröffentlicht, haben diese Verpflichtung auch Vereine beim Verkauf beispielsweise auf Reitturnieren oder anderen Veranstaltungen zu beachten.

In der vom Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft herausgegebenen Pressemitteilung vom 28. November 2014 steht:
"
Nur diejenigen, die unternehmerisch im Lebensmittelbereich tätig sind, sind fortan dazu verpflichtet, Lebensmittel entsprechend der neuen Vorgaben zu kennzeichnen. Die Kommission hat hierzu klargestellt, dass auch ehrenamtliche Kuchenbäcker etwa für einen Kuchenbasar im Kindergarten keine Auflagen durch die neuen EU-Regeln fürchten müssen."

Dem Kuchenzelt inklusive Brötchenverkauf auf unseren Dressur- und Springturnieren steht demnach nichts entgegen!


28. - 30. November 2014
Winter-Championat beim Reitsportverein Essen-Stadtwald


"Seit über 60 Jahren ist das Winterturnier in Essen-Stadtwald der Abschluss der sportlichen Saison für die Reiterinnen und Reiter aus Essen und Umgebung. 640 Starts wird es an den drei Tagen geben. "

weiter zum kompletten Text des RSV Essen und zur Zeiteinteilung ...



"Best-Ager"-Damen ermitteln ihre beste Dressur-Reiterin

Zum zweiten Mal fand in diesem Jahr der Essener-Ü-35-Cup für Dressurreiterinnen und Dressurreiter aus Essen und den umliegenden Kreisverbänden statt. Sechs Qualifikationen  galt es zu absolvieren, von denen die drei besten Ergebnisse für den Einzug in das Finale gewertet wurden.
Am kommenden Samstag, dem 29. November 2014, werden die 16 Finalistinnen (ja, kein männlicher Vertreter hat es geschafft) um 15:30 Uhr die Beste unter den Guten ermitteln.
Gemeinsam an der Spitze mit je 144 Punkten stehen Patricia Nippus vom LZRFV Sprockhövel und Claudia Offergeld-Pearson vom RC Hofgarten Düsseldorf.
Aussichtsreichste Essener Vertreterin ist Marion Esken-Breustedt vom RV Essen Kettwig auf Platz vier (138 Punkte) und aus Mülheim ist Dr. Susanne Lühn-Irriger (LRV Mülheim / 131 Punkte) dabei.


vlnr: Patricia Nippus , Claudia Offergeld-Pearson , Marion Esken-Breustedt.

FN-Beirat Sport beschließt Veranstalterentlastung

Gebührensenkung beschlossen
Die FN und die Landespferdesportverbände haben ein Maßnahmenpaket geschnürt, das die Veranstalter ab kommendem Jahr entlasten soll.
Nennen kann teurer werden
Für ein Plus in den Taschen der Veranstalter sorgt künftig auch die Möglichkeit, einen höheren Organisationskostenanteil von den Turnierteilnehmern zu fordern.
Infrastrukturabgabe entfällt
Im Gegenzug entfällt die Infrastrukturabgabe, die seit 2013 für jedes gestartete Pferd einbehalten werden konnte.

Von dem jetzt vom Beirat Sport der FN verabschiedeten Maßnahmenpaket und der Flexibilisierung des Organisationskostenanteils erhofft sich der FN-Turniersportchef nicht nur eine Zukunftssicherung der Turniere, sondern auch eine qualitative Verbesserung. -> ganzen Bericht der FN lesen ...

Informatonspflicht für Lebensmittel gilt auch für Vereine

Ab dem 13. Dezember 2014 muss auf bestimmte Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, die häufig allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten auslösen, hingewiesen werden. Diese Verpflichtung haben auch Vereine beim Verkauf beispielsweise auf Reitturnieren oder anderen Veranstaltungen zu beachten.
"
Es wird nicht ausreichend sein, lediglich eine Liste mit dem allgemeinen Hinweis auszuhängen, dass diese Stoffe in den angebotenen Lebensmitteln enthalten sein können. Vielmehr wird zu jedem einzelnen Kuchen die Information vorliegen müssen, welche Inhaltsstoffe aus der Liste darin verarbeitet wurden."
Weitere Informationen auf der -> LSB-Vereinsinformationsseite.


 
Seite 1

Veranstaltungstipps

 
 
 

Gefällt Euch reitsportinfos.de auch auf acebook, klickt bitte dort - wenn Ihr angemeldet seid - auf den Seiten-"gefällt-mir"-Button

 
reitsportinfos.de
 
wird unterstützt durch ...


 
Cups und Serien

Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen
Die Termine

Senioren-Reiten im Pott
Die Termine

Essener Ü-35-Cup
Die Termine

Haftungsausschluss          Kontakt
© all rights reserved/alle Rechte vorbehalten