seit 5. November 1999
Reitsportinfos...aus und für Gelsenkirchen / Essen / Mülheim und Umgebung

     Startseite      Vereine und Reitanlagen     Veranstaltungen     Statistik     externe Links
zuletzt geändert: 29.08.2015 

Schlagzeilen


Traditionelles Gelsenkirchener Reitturnier
vom 04. bis 06. September 2015

(28.08.15) Am ersten Septemberwochenende wird beim Reiterverein Gelsenkirchen an der Willy-Brandt-Allee ein Turnier veranstaltet, das traditionsgemäß seinen Schwerpunkt in der Dressur hat und hier mit der Klasse S** Intermediaire I -Kür-, dem St.Georg Special* und zwei weiteren S*-Dressuren Prüfungen der schwersten Kategorien anbietet.
Um diesen Höhepunkten ausreichend Raum zu bieten, ist das Spektrum der Springprüfungen sinnvollerweise verhältnismäßig reduziert und reicht hier bis zur Klasse L.

Dabei wird aber sonst auch niemand vergessen. Der Reiterverein Gelsenkirchen hat den Führzügelwettbewerb für die Jüngsten im Programm, bietet Dressur- und Springwettbewerbe für Basisreiter und Anfänger an, führt Dressur- und Springprüfungen für die breite Masse der Turnierreiterinnen und -reiter an und ist Ausrichter unter anderem für die Qualifikationen zur Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen und dem Seniorenreiten im Pott.
mehr lesen und zur Zeiteinteilung ...



Ergebnisnachlese

In den letzten zwei Wochen waren Gelsenkirchens Reiterinnen und Reiter wieder auf verschiedenen Turnieren unterwegs, um sich mit der Konkurrenz zu messen. Bei Einigen lässt sich erneut der Trend der Weiterentwicklung im Laufe der Saison beobachten.
mehr lesen ...


Turniernachlese: 6. Fulerumer Dressurtage

(29.08.15) Den Preis der SCHLOSSQUELLE Mellis GmbH Mülheim, eine Dressurprüfung der Klasse S*, gewann Petra Wolf vom RFV Disnlaken-Hiesfeld mit dem zwölfjährigen bayerischen Fuchshengst Don Dooley 3. Auf Platz zwei folgte Christian Gesing vom RV Niederwenigern, der Danchello vorstellte. Platz drei ging an Inge Wolters vom RV Rhenania Baldeney mit Quentin Stoneybroke.
mehr lesen ...


Das halbe Dutzend ist voll: 6. Fulerumer Dressurtage vom 14. bis 16. August 2015

(08.08.15) Am nächsten Wochenende treffen sich auf der Grenze zwischen Essen-Haarzopf und Mülheim-Heimaterde Dressurreiter aus dem Rheinland und Teilen von Westfalen.
Austragungsort ist die Reitanlage Scheidt an der Scheidtstraße 10 in Essen und Veranstalter ist der Fahr- und Reitverein Essen.
20 Wettbewerbe und Prüfungen waren ausgeschrieben, für die über 390 Pferde genannt wurden.
3.000,00 Euro Gewinngelder und eine Menge Ehrenpreise verschiedener Sponsoren und Unterstützer sind ausgelobt.
mehr lesen und zur Zeiteinteilung ...


Gelsenkirchen sah drei Tage Reitsportfestival

(04.08.15) Was eine Sportveranstaltung in der Dunkelheit mit ausgestrahlter Wettkampfstätte ausmacht, wird wahrscheinlich unterschiedlich definiert. Fest steht, dass die Flutlichtspringprüfung Klasse M* mit Stechen jedes Jahr eine DER Attraktionen auf dem Scholvener Turnier, aber wahrscheinlich auch im Gelsenkirchener Sportkalender, ist. In mehreren Reihen drängten sich wieder die Zuschauer oder genossen einfach die besondere Atmosphäre auf dem Reitgelände.
lesen, wer wo was erreichte ...


Großes Dressur- und Springturnier in Gelsenkirchen-Scholven

(25.07.15) Am kommenden Wochenende steht Gelsenkirchen im Fokus des Pferdesports. Reiterinnen und Reiter aus Nordrhein-Westfalen und Deutschland treten in Oberscholven drei Tage lang im Viereck und im Parcours an.
Ausrichter des Dressur- und Springturniers vom 31. Juli bis 02. August auf der Reitanlage Rohmann am Fünfhäuserweg ist der Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven.
Knapp ein Drittel der 41 Prüfungen und Wettbewerbe sind bundesweit ausgeschrieben. Insgesamt wird das Gros der Teilnehmer aus dem Regierungsbezirk Münster und dem Rheinland anreisen.
Drei Prüfungen der schweren Klasse in der Kategorie mit einem Stern, dotiert auf insgesamt 5.000 Euro, bilden neben dem attraktiven Flutlichtspringen der Klasse M* die Höhepunkte.
Über 1200 Pferde werden an den Start gebracht. Über 11.000 Euro werden auf die Platzierten verteilt.
An allen drei Tagen geht es morgens wie gewohnt los und endet Freitag und Samstag unter Flutlichtatmosphäre.
mehr lesen ...


Turniersplitter

(14.07.15) An den letzten beiden Wochenenden gab es Turniere im Ruhrgebiet, dem Rheinland und Westfalen, wo Reiterinnen und Reiter aus Gelsenkirchen am Start waren.
Es gab wieder einige schöne Erfolge zu feiern.
mehr lesen ...


Fulerum im Fokus
06. Juli 2015 Nennungsfreigabe - In einigen Prüfungen Teilnehmerbegrenzung - Wettbewerbsangebot für 'Best-Ager'

(05.07.15) Für die Fulerumer Dressurtage vom 14. bis 16. August 2015 beim Fahr- und Reitverein Essen ist ab dem 06. Juli 2015 das Nennungsportal freigeschaltet.
Einige Prüfungen sind mit Teilnehmerbegrenzungen versehen, daher gilt: schneller zuschlagen als bei ebay.
Neu im Programm: reitsportinfos.de machte den Vorschlag, für die Breitensportler ab Jahrgang 1969 und älter eine stressfreie Startmöglichkeit auszuschreiben. Der Veranstalter zeigte sich interessiert und so wird als Nummer 4 der Dressurreiter-Wettbewerb Hufschlagfiguren Ü45 angeboten.
Ansonsten bleibt vom Reiterwettbewerb bis zur Klasse S* das Meiste beim gewohnten.


Große Turniere werfen ihre Schatten voraus

(03.07.15) Anfang August und Anfang September steht Gelsenkirchen wieder im Mittelpunkt des Pferdesports.
Nennungsschluss: Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven
Für das Große Dressur- und Springturnier vom 31. Juli bis 02. August 2015 umfasst die Ausschreibung 41 Wettbewerbe und Prüfungen vom Führzügelwettbewerb bis zur Klasse S*. Auch dabei sind Qualifikationen und Serien. Nennungsschluss ist der 07. Juli 2015.
Nennung online: Reiterverein Gelsenkirchen
Vom 04. bis 06. September 2015 findet an der Willly-Brandt-Allee das traditionelle Dressur- und Springturnier statt. Auch hier reicht die Palette von breitensportlichen Wettbewerben bis zu vier Dressurprüfungen der schweren Klassen. Der Verein hat die Ausschreibung jetzt zur Veröffentlichung frei gegeben.


Auswärtige entführen 19 von 27 Siegerschleifen

(30.06.15) Bei der genaueren Betrachtung der Ergebnisliste für das Dressur- und Springturnier der Reitgemeinschaft Stall Prost fällt auf, dass die Mitglieder der Gelsenkirchener Reitvereine bei einer WBO-Veranstaltung diesmal gehörig Konkurrenz von auswärts hatten. Mehr als die Hälfte der Siegerschleifen, genau 19 von 27, wurden von Viereck und Parcoursplatz mit genommen. Eindeutige Dominanzen waren nur in Einzelfällen auszumachen und so gab es durchweg spannende Wettbewerbe. Da gerade die Ferien angefangen hatten, war möglicherweise bei dem ein oder anderen Nachwuchstalent die Konzentration auf dem Tiefpunkt.
mehr lesen ...


Reitgemeinschaft lädt zum Reitertag

(23.06.15) Für den 27. Und 28. Juni 2015 lädt die Reitgemeinschaft Stall Prost ein zu den Reitertagen auf dem Gelände am Koesfeld 4 in Oberscholven.
Direkt an der Grenze nach Dorsten und Polsum treten Reiterinnen und Reiter mit weit über 200 Pferden an, die je nach Ausschreibungsbereich aus dem Kreisverband, dem Pferdesportverband Westfalen und dem Reiterverband Rheinland kommen. Eine stattliche Zahl, wenn man bedenkt, dass das Turnier auf reiner Wettbewerbsbasis stattfindet.
mehr lesen ...


Hanna Gröger „rockt“ das Herner Dressur-Viereck

(23.06.15) Beim Turnier des Reitverein St. Hubertus Herne räumte Hanna Gröger vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven mit ihrem Baumann’s Jasper vier Schleifen ab, die in dieser Zusammensetzung nicht unbedingt selbstverständlich sind.
mehr lesen ...


Reitturnier in Buer:
Deutliche Dressurlastigkeit bei der Erfolgsstatistik

(22.06.15) Bei Reitturnieren mit gefächertem Prüfungs- und Wettbewerbsangebot lassen sich erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler noch verhältnismäßig leicht an der Anzahl und/oder der Qualität errungener Platzierungen ermitteln. Schwieriger ist es, den oder die Beste(n) Teilnehmer(in) zu definieren. Letzteres wird erst bei Meisterschaften oder ähnlichen Ausscheidungen wichtig, so dass es ausreicht, die Gratwanderung zu wagen, wer von den Teilnehmern der Gelsenkirchener Reitvereine bei errungenen 77 Schleifen als besonders erfolgreich herausgehoben werden darf.
mehr lesen ...


Endstation Balve

(16.06.15) Zum Schluss stand fest: Hannah Cichos reitet nicht für Deutschland bei den Junioren-Europameisterschaften in Frankreich.
Die 20 besten deutschen Nachwuchs-Dressurreiterinnen waren bei der ersten Sichtung beim Preis der Besten in Warendorf an den Start gegangen, ...

mehr lesen ...


„Reitturnier-Höfe-Hopping“

(16.06.15) Im Kreisreiterverband fanden auf dem SilvertHOF in Oer-Erkenschwick und dem HOF-Thier in Marl Reitturniere statt. Einen weiteren Austragungsort gab es in Reken. Die für Gelsenkirchen wesentlichen Ergebnisse nachfolgend in vereinssortierter Kurzform.
mehr lesen ...


20. und 21. Juni 2015 Traditionelles Dressur- und Springturnier am 'Löwenpark'

(12.06.15) Am dritten Juniwochenende veranstaltet der Ländlicher Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer auf seiner Anlage am Ostring 11 sein traditionelles Dressur- und Springturnier. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des dem Pferdesportverband Westfalen plus dem Kreisreiterverband Essen angeschlossenen Reitvereine.
mehr lesen ...


Turniersplitter

(11.06.15) Erfolge von Reiterinnen und Reiter, die für einen Gelsenkirchener Reitverein starteten, in Dotrmund-Somborn, Hamminkeln, Oberhausen-Sterkrade, Südlohn-Oeding
mehr lesen ...


Reiternachwuchs strahlt mit der Sonne um die Wette

(09.06.15) Sonntag zumindest war der Wettergott ein Reiter. Strahlender Sonnenschein und moderate Temperaturen trugen dazu bei, dass beim Reitturnier des Reiterverein Gelsenkirchen an der Willy-Brandt-Allee die zwei- und vierbeinigen Sportler hochmotiviert bei der Sache waren.
Unzweifelhaft einer der Turnierhöhepunkte fand am frühen Nachmittag statt.
mehr lesen ...


Reitabzeichen-Prüfungen in Fulerum

(07.06.15) Auf der Reitanlage Scheidt in Fulerum regte sich das Interesse, erworbene Kenntnisse um den Pferdesport bestätigen zu lassen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hält  hierfür eine Palette an Abzeichenprüfungen parat.
mehr lesen ...

 
Seite 1

Veranstaltungstipps

04.-06. September 2015
Traditionelles Dressur- und Springturnier
Dressur bis Klasse S**, Qualifikationen Stadtmeisterschaft und Seniorenreiten im Pott


Gefällt Euch reitsportinfos.de auch auf acebook, klickt bitte dort - wenn Ihr angemeldet seid - auf den Seiten-"gefällt-mir"-Button

 
reitsportinfos.de
 
wird unterstützt durch ...


 
Cups und Serien

Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen
Die Termine 2015

Senioren-Reiten im Pott
Die Termine 2015

Essener Ü-35-Cup
Die Termine 2015

Haftungsausschluss          Kontakt
© all rights reserved/alle Rechte vorbehalten