seit 5. November 1999
Reitsportinfos...aus und für Gelsenkirchen und Umgebung

     Startseite      Vereine und Reitanlagen     Veranstaltungen     Statistik     externe Links
zuletzt geändert: 25.07.2016 

Schlagzeilen


Reitertag Prost zum Zweiten!

(24.07.16) Als im Juni die unwetterartigen Regenschauer das Land überfluteten, taten die Verantwortlichen der Reitgemeinschaft Stall Prost am letzten Juniwochenende das einzig richtige und brachen die Veranstaltung zum Schutz aller Beteiligten ab. Danach galt es einen neuen Termin zu finden und schnell stand der 30. Juli 2016 fest.
mehr lesen ...





Volle Konzentration auf dem Abreiteplatz: Hannah Cichos (LRFV GE-Buer) und Four Ever (Farewell III / Rosso di Sera)

Hannah Cichos und Four Ever
Nach Platz vier bei den "Westfälischen" jetzt zu den Deutschen Meisterschaften

(25.07.16) In der Kategorie 'Junge Reiter Dressur' erreichte Hannah Cichos mit ihrem braunen westfälischen Wallach Four Ever nach vorderen Platzierungen in den drei Wertungsprüfungen der Klasse S* Gesamtplatz vier bei den Westfälischen Meisterschaften in Greven.
Damit sind die Beiden qualifiziert für die Deutschen Jugendmeisterschaften vom 18. bis 21. August 2016 in Riesenbeck.
Für Hannah Cichos, die für den Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer startet, und ihren Four Ever verliefen die vergangenen Monate ein wenig durchwachsen. Jetzt sind sie offensichtlich wieder auf dem Weg in die deutsche Spitze, zurzeit in der Kategorie Junge Reiter (18-21 Jahre).


Gelsenkirchen hat eine Westfalenmeisterin
Lara Maria Christiaans gewinnt Goldmedaille mit ihrem Nougat 38

(24.07.16) Das Westfälische Nachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter, in diesem Jahr ausgetragen beim RFV St. Martin in Greven, gewann am Samstag Lara Maria Christiaans vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven auf Nougat 38. Zweite wurde Lena Bücker (RV St. Georg Saerbeck) mit Una Luna NL., dritte Greta Holtmann (RV Billerbeck) mit Simply Smile.

Grundlage des Erfolgs für das von Denise Assmann trainierte Sportlerpaar war zunächst die Qualifikation Ende April in Olfen http://www.reitsportinfos.de/texte/160429-01.htm .

In Greven jetzt mussten zwei Wertungsprüfungen, Pony-Dressurreiterprüfungen Klasse A, geritten werden. Sowohl Freitag die erste wie auch Samstag die zweite Prüfung gewannen Lara Maria Christiaans und Nougat 38 jeweils mit der Wertnote 8,3 und sicherten sich so souverän die Goldmedaille im Westfälische Nachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter.



Kurz notiert

(21.07.16) Beim Reitturnier auf dem Gut Havkenscheid in Bochum platzierte sich Frederieke Gosmann vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven mit Crystal Noir As in einer Zwei-Phasen-Springprüfung Klasse L als fünfte und in einer Springprüfung Klasse A** als dritte. Mit Urax van Generhese wurde sie hier noch zehnte.
Jasmin Gutowski beendete mit Lacky 47 eine Punktespringprüfung Klasse A* als fünfte und Sabrina Richter war mit Cornet Duck Zweitbeste in einer Stilspringprüfung Klasse E. Beide reiten für Scholven.
Moritz Stemmann, für den Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer unterwegs, wurde in dieser Stilspringprüfung Klasse E dritter.


Viele herausragende Einzelleistungen beim Reitturnier in Lembeck

(13.07.16) Ob Mehrfachsiege, Mehrfachschleifensammlung oder persönliche Bestleistungen: Am vergangenen Turnierwochenende gab es von allem etwas. Und so fiel es (fast) gar nicht ins Gewicht, dass das Scholvener Mannschafts-Ensemble diesmal nicht vorne landete. Ausrutscher sind erlaubt.
mehr lesen ...


Turniernachlese

(04.07.16) Ergebnisberichte zu den Turnieren von St. Hubertus Herne, Dortmund-West und Herne-Börnig.
mehr lesen ...


... und dann siegte die Natur.

(26.06.16) Die Reitgemeinschaft Stall Prost hatte aufgrund der Gesamtumstände (Wasser + Bodenverhältnisse) noch hoffnungsvoll in den Samstag gestartet. Im Laufe des Tages entschloss man sich dann aber, zunächst die Springwettbewerbe auf der Wiese und schließlich das ganze Restprogramm abzusagen.
mehr lesen ...


Sommerfest beim Reitverein

(26.06.16) Wollten Sie schon immer mal wissen, wie Reitsport funktioniert? Ist das wirklich nur drauf setzen und tragen lassen oder doch eher Ganzkörper- und Ausdauersport? Am 3. Juli 2016 lädt der Ländliche Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer zu einem Programm rund um Pferd und Reitsport ein. Es wird Pony reiten angeboten und dazwischen gibt es immer Vorführungen aus der Dressur und dem Voltigieren mit den entsprechenden Erläuterungen und eine Quadrille reitet auf.
Nebenher gibt es im gesamten Zeitraum Stallführungen, deren Teilnahme sinnvoll ist, wenn man auch an der Stall-Rallye teilnehmen möchte; außerdem eine Tombola, Malen für Kinder, Ponyspiele ... und was zu essen.
Natürlich dient so eine Veranstaltung der Mitgliedergewinnung, doch kann Jede(r) Einblick gewinnen, wie Reitsport wirklich funktioniert und so Erfahrungen sammeln. Und wenn das Programm auf den ersten Blick sehr auf Kinder zugeschnitten scheint: Die Pferdesportfachverbände gehen stark auf die Zielgruppe der Späteinsteiger ein.
Das Sommerfest des Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer findet in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr auf der Anlage am Ostring 11 statt.


Stadtmeisterschaft Reiten - Nachlese und Ausblick

(24.06.16) Die Bueraner konnten beim eigenen Turnier am Ostring einige Quali-Wertungen für sich entscheiden. Beim Turnier der RG Stall Prost können sich die Verhältnisse aber schon wieder verschieben.
mehr lesen ...


Reitgemeinschaft lädt zum Reitertag

(21.06.16) Für den 25. und 26. Juni 2016 lädt die Reitgemeinschaft Stall Prost ein zu den Reitertagen auf dem Gelände am Koesfeld 4 in Oberscholven.
Direkt an der Grenze nach Dorsten und Polsum treten Reiterinnen und Reiter mit über 200 Pferden an, die je nach Ausschreibungsbereich aus dem Kreisverband, dem Pferdesportverband Westfalen und dem Reiterverband Rheinland kommen. Eine stattliche Zahl, wenn man bedenkt, dass das Turnier auf reiner Wettbewerbsbasis stattfindet. Diese Resonanz ist nachvollziehbar, wenn man sich die Ausschreibung genauer ansieht und feststellt, dass viele Wettbewerbe besonders definiert sind.

mehr lesen ...


Reiter beweisen in Buer Wetterfestigkeit

(21.06.16) Die Hauptprüfung beim Dressur- und Springturnier in Gelsenkirchen-Buer, eine Springprüfung Klasse M* mit Stechen, gewann am Sonntagabend Leonie Haverott aus Raesfeld mit Little Loui 2. Bester aus dem Umfeld von Gelsenkirchen war Björn Wienfort aus Westerholt. Der für den RV Alt Marl startende Unternehmer kam mit Elamine (7jährige dunkelbraune holländische Stute) nach fehlerfreiem Normalumlauf im Stechen mit vier Fehlerpunkten auf Platz drei.
mehr lesen ...


Insgesamt fünf Siege beim Turnier auf Hof Thier in Marl

(16.06.16) Die Dressurprüfung Klasse A* bei den Jagdreiter Westfalen auf dem Marler Hof Thier gewann Linda Schäfers vom Resser Reitverein mit Salitos Gold. Der Sieg in der Dressurreiterprüfung Klasse A ging an Nina Rohmann mit Skyline R. Teresa Schulte-Kellinghaus (Scholven) zeigte mit Stardust 35 die beste Vorstellung in der Dressurprüfung Klasse A* Kür. Sieg Nummer vier gab es für Sabrina Richter und Cornet Duck im Stilspringwettbewerb Klasse E und im Springwettbewerb Klasse E gewann Marie-Sophie Jäger vom Reitstall Stemmann mit Diva 528.
mehr lesen ...


Es ist wieder so weit:
Traditionelles Dressur- und Springturnier am Löwenpark am 18. und 19. Juni 2016

(12.06.16) Am dritten Juniwochenende veranstaltet der Ländlicher Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer auf seiner Anlage am Ostring 11 sein traditionelles Dressur- und Springturnier. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des dem Pferdesportverband Westfalen plus dem Kreisreiterverband Essen angeschlossenen Reitvereine. Es wurden rund 460 Pferde in den 31 Wettbewerben und Prüfungen genannt. Etwas über 800 Starts sind laut Zeiteinteilung vorgesehen und neben den Ehrenpreisen werden 3400 Euro an Geldpreisen vergeben..
mehr lesen ...


Reitertagsergebnisse aus Gelsenkirchen

(11.06.16) Das WBO-Turnier des Reiterverein Gelsenkirchen zeigte einmal mehr, dass Lokalmatadoren auf den eigenen Veranstaltungen nicht unbedingt viel zu melden haben. Es gab einige herausragende Ergebnisse, doch die gingen meist an andere Vereine.
mehr lesen ...


Doppellongen-Lehrgänge in Buer

(11.06.16) Information des Ländlichen Reit- Und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer:
"Wir bieten einen Doppellogenlehrgang bei Günter Fröhlich an. Er ist unter dem Namen Friesenpapst bekannt. Er ist auch für die Zauberwald-Show mit den Pferden Weltweit bekannt.
Die Veranstaltung in 2015 war ein voller Erfolg, sodass wir schon neue Termine für 2016 gemacht haben.
mehr lesen ...


Ehning und Haßmann gewinnen Eröffnungsspringen beim Balve Optimum 2016

(03.06.16) In der ersten internationalen Springprüfung, dem Optimum Welcome Preis, gingen über 100 Reiterinnen und Reiter an den Start. Am Ende gab es zwei Gewinner, da dieser Wettbewerb aufgrund der vielen Starter in zwei Abteilungen geteilt wurde. Johannes Ehning siegte in der ersten Abteilung mit Cayenne und war noch fast zwei Sekunden schneller als der Sieger Felix Haßmann mit SL Brazonado der zweiten Abteilung.    Pressetext von Balve Optimum lesen ...


Reitturnier in Gelsenkirchen auf Kreisverbandsebene

(31.05.16) Am 5. Juni 2016 veranstaltet der Reiterverein Gelsenkirchen sein diesjähriges Turnier auf Wettbewerbsebene. Startberechtigt auf der Reitanlage an der Willy-Brandt-Allee in Erle sind Angehörige des Kreisreiterverbandes Recklinghausen.
mehr lesen ...


Gelsenkirchener Ausbeute beim Reitturnier von Kirchhellen

(29.05.16) Fünf Tage lang war die Reitanlage Dieckmann in Feldhausen Ausrichter des LRFV-Kirchhellen-Reitturniers. Auch in diesem Jahr war es das "Knaller-Event" in Gelsenkirchens Nachbarschaft. Und ob Springprüfungen der schwersten Kategorie oder der Führzügelwettbewerb für die Anfänger: Es gab viele Möglichkeiten, seine Leistungen zu zeigen und sich mit anderen zu messen.
mehr lesen ...


Fünf Schleifen in Bocholt

(29.05.16) Lara Maria Christiaans vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven setzte beim Turnier von Barlo-Bocholt ihre Erfolgsserie fort.
Mit Royal Classic 11 wurde sie in der Dressurprüfung Klasse L/Trense und der Dressurreiterprüfung Klasse A jeweils siebte und in der Dressurprüfung Klasse A* elfte.
Mit Milky Way 81 war sie in der Dressurreiterprüfung Klasse A Zweite und in der Dressurprüfung Klasse A* Dritte.


Festival des Pferdesports

(20.05.16) Die Equitana Open Air in Neuss auf der Galopprennbahn bietet wieder allerhand rund um den Sport mit dem Partner. 
Dazu gehört neben der Auswahl an Neuem und Bewährtem an den Ständen immer auch die Darbietung mit den verschiedenen Rassen und Reitweisen.
Auf der reitsportinfos.de-Seite bei Facebook gibt es -> eine kleine Bildergalerie ...


Die EQUITANA Open Air wird 18 – der Countdown läuft

(17.05.16) Vor 18 Jahren fand in Neuss die erste EQUITANA Open Air statt – an diesem Wochenende (20. - 22. Mai) wird Deutschlands größtes Pferdesportfestival nun „volljährig“. Bis zu 40.000 Gäste werden auf der Neusser Galopprennbahn erwartet.
Die sieben Reitplätze für die 1.000 Starter in den 200 Wettbewerben und Prüfungen sind angelegt, 200 Pagodenzelte für die Aussteller aufgebaut. Ab Freitag heißt es dann: Dressur meets Barock meets Western, Fahrsport, Voltigieren, Gangpferdereiten und viele Reitweisen mehr. Die Besucher erleben drei Tage lang Sport, Information, Unterhaltung und Shopping rund ums Pferd mit dem einzigartigen Flair eines Open-Air-Festivals.
mehr lesen ...


Pfingsten in Kirchhellen

(17.05.16) Traditionell hatte der Zucht- Reit- und Fahrverein für Groß- und Kleinpferde Kirchhellen zu seinem Pfingst- Reit- und Springturnier geladen. Und ebenso traditionell nahmen viele Sportlerinnen und Sportler aus den Gelsenkirchener Reitvereinen teil.
mehr lesen ...


Vormerken:
reitsportinfos.de-Dressurreiterwettbewerb Ü44
... als Premiere bei den 7. Fulerumer Dressurtagen am 13. August

(14.05.16) Angesprochen sind Alle, die 1971 und früher geboren sind, Spaß am reiten haben und genau so, nämlich aus Spaß, einmal unkompliziert an einem Wettbewerb teilnehmen wollen.
mehr lesen ...


Turniernachlese

(12.05.16) Schon fast in den Schatten werden Reitsportveranstaltungen gestellt, wenn in der eigenen Stadt ein Dressur- und Springturnier stattfindet. Da aber die Ausschreibungen recht unterschiedlich ausfallen und sich auf verschiedene Zielgruppen konzentrieren, nahmen sich diese Veranstaltungen nicht unbedingt gegenseitig Teilnehmer weg, sondern boten eine entsprechende Fülle von Möglichkeiten.
mehr lesen ...


Gäste aus Fröndenberg räumen beim Reitertag ordentlich ab und Gladbeck und Buer bestimmen die 2. Qualifikation

(06.05.16) Während einige Väter an Christi Himmelfahrt die Bierkästen in der Handkarre hinter sich herzogen, verbrachten die Väter des Reiternachwuchses unterhaltsame Stunden beim Reitverein ETuS Gelsenkirchen an der Dessauer Straße - und Bier gab es da auch.
Die Teilnehmer der Gelsenkirchener Reitvereine mussten sich teilweise mächtig anstrengen, um vorne mit dabei zu sein, denn unter anderem die Mitglieder des gesondert eingeladenen Reitverein Fröndenberg zeigten gute Leistungen und nahmen einige Platzierungsschleifen mit.
mehr lesen ...


 
Seite 1

Veranstaltungstipps

30. Juli 2016
WBO-Turnier -Nachholtermin-
Qualifikationen Stadtmeisterschaft
 

05.-07. August 2016
Großes Dressur- und Springturnier
Dressur und Springen bis Klasse S*
Qualifikationen Stadtmeisterschaft und Höveler-Ü40-Cup  und vieles mehr.

12.-14. August 2016
Fulerumer Dressurtage
Dressuren bis Klasse S*
Essener Ü-35-Cup

19.-21. August 2016
Großes Dressur- und Springturnier
Dressuren bis Klasse S*
Essener Ü-35-Cup

25.-28. August 2016
MÜNSTER
Turnier der Sieger
DKB Riders-Tour


Gefällt Euch reitsportinfos.de auch auf acebook, klickt bitte dort - wenn Ihr angemeldet seid - auf den Seiten-"gefällt-mir"-Button

 
reitsportinfos.de
 
wird unterstützt durch ...


 
Cups und Serien

Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen
Die Termine 2016

Senioren-Reiten im Pott
Die Termine 2016

Essener Ü-35-Cup
Die Termine 2016

Haftungsausschluss          Kontakt
© all rights reserved/alle Rechte vorbehalten